Promocja!

Felder der Sprache – Felder der Forschung. Lodzer Germanistikbeiträge 7

29,40  19,95 

TYTUŁ: Felder der Sprache – Felder der Forschung. Lodzer Germanistikbeiträge 7. Kommunikationsformen in der Fach- und Gemein-sprache

REDAKTOR: Dorota Kaczmarek, Marcin Michoń, Dariusz Prasalski, Zenon Weigt

FORMAT: B5

ILOŚĆ STRON: 189

ROK WYDANIA: 2016

WYDAWNICTWO: PRIMUM VERBUM

ISBN: 978-83-65237-34-7

Kategoria: Product ID: 2059

Opis

Der siebte Band der Reihe Felder der Sprache – Felder der Forschung. Lodzer Germanistikbeiträge, herausgegeben vom Fachbereich Deutsche Sprachwissenschaft des Instituts für Germanische Philologie der Universität Łódź, gewährt einen Einblick in die aktuelle Forschung im Bereich der Angewandten Linguistik.

Der vorliegende Band, Kommunikationsformen in der Fach- und Gemeinsprache, konzentriert sich auf die in der Kommunikationsforschung diskutierten Fragen zu Text- und Diskurslinguistik, Fremdsprachendidaktik sowie zu Translationswissenschaft. Die Beiträge polnischer und deutscher Sprachwissenschaftler beziehen sich auf verschiedene Felder und Aspekte der linguistischen Forschung zu gemein- und fachsprachlichen Problemen. Sie können als Anregung für künftige Forschungsprojekte zu inter- und intrakulturellen Kommunikationsformen dienen.

Wir bedanken uns bei den Autorinnen und Autoren für die Mitwirkung an der Herausgabe dieser Monographie.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Hartmut E. H. Lenk
Kapitel 1: Zur Intertextualität des Zeitungskommentars: Musterbezüge – Diskurseinbindung – Text(sorten)vernetzung

Karolina Waliszewska
Kapitel 2: Nutzerkommentare in deutschen und polnischen Online-Shops

Luiza Ciepielewska-Kaczmarek
Kapitel 3: Wie ein kleines Monster zum großen Ungeheuer wird – Beispiele für Grammatikvermittlung im DaF-Unterricht

Anna Dajlidko
Kapitel 4: „Flüchtlingskrise in Europa“ – ob und wie Toleranz sprachlich aufgebaut wird? Analyse der aktuellen Berichterstattung von SPIEGEL ONLINE

Karina Dudzik
Kapitel 5: Methodologisches Verfahren bei frame-semantischer Analyse von sprachlichen Ausdrücken

Jolanta Hinc
Kapitel 6: Kontrollmethoden für schriftlich übersetzte Texte von Studierenden

Dorota Kaczmarek
Kapitel 7: Strukturiertheit und Funktionalität der Skandalkommunikation

Anna Kapuścińska
Kapitel 8: Linguistik der Medien oder Linguistik und die Medien? Terminologische Überlegungen zur Medienlinguistik

Anna Małgorzewicz
Kapitel 9: Paradigmen der polnischen Forschung zur Translationsdidaktik im Spiegel translationswissenschaftlicher Publikationen

Marcin Michoń
Kapitel 10: Voice-Over als besondere Form der Synchronisierung eine komparative Studie der kommunikativen Tauglichkeit

Dariusz Prasalski
Kapitel 11: Ausgewählte Aspekte der Textproduktion aus der Perspektive der Frame-Theorie

Agnieszka Stawikowska-Marcinkowska
Kapitel 12: Eine Vergleichsstudie zur Metapher in den deutschen und polnischen Börsenberichten

Grażyna Strzelecka
Kapitel 13: Zur Wirtschaftssprache des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts: Fremdsprachige Bezeichnungen aus dem Bereichder Unternehmen und der Organisation des Herstellungsprozesses in Zitaten aus der Wirtschaftspresse